• Deutsch
  • English
  • Français
  • Nederlands
  • Italiano

PWV Ortsgruppe Hauenstein 1913 e.V.


So, 10. Apr 2022
09:30
Natur / Geologie | Kinder | Familie | Wandern
Top Event
So
10.04.2022
09:30
  • Information

Beschreibung

Wegstrecke: Über den Kirkeler Felsenpfad und etwas mehr zur Kirkeler Burg! ... wo es Rittern einst gefiel! Dunkle Täler, helle Lichtungen und bizarre Felsformationen, die sich im Laufe von mehreren Millionen Jahren im Buntsandstein gebildet haben. Der Felsenpfad beeindruckt mit seinen faszinierenden Steinformationen, mit hohen glatten oder zerklüfteten Wänden, breiten Spalten, engen Kaminen und gelb-rotbraunen Färbungen. Gewaltig mutet die mächtige Gruppe der Unglücksfelsen an. Der Sage nach soll hier einmal ein Reiter abgestürzt sein. Aber auch die von den Einheimischen sogenannten "Hollerlöcher" – eine pittoreske Gruppe von Buntsandsteinfelsen – erregen die Aufmerksamkeit des Wanderers. Ein weiteres Gestein zieht den Blick des Spaziergängers am Ende des Pfades auf sich: die "Hollerkanzel". Dieser weit herausragende Fels, steht gespenstisch über dem Abhangi. Deutlich ist zu erkennen, dass ein Teil davon abgebrochen und abgestürzt ist. Von dieser Stelle des Pfades hat man einen hervorragenden Blick auf die nähere Kirkeler Umgebung.

{"pageType":23,"linkKey":"hauenstein","baseUrl":"/(X(1)A(5hb2wIDKwwDd9dUHBuSuQyLzlNls-1ehafzJIpXSLl5-WvQ_RjPC7VoTlQbHhXd_DP6Chl7-T6lMGRAC4nr2UIOTRyJROa3EpACES1OzA6S7Obt-sy_mbJvxlVajitngvifGtzS7HzK7QZC1qSXSHw2))/hauenstein/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":365}}